Prof. h.c. F. Langmeier

Prof. h.c. F. Langmeier ist ein deutscher Unternehmer und der Erfinder und Entwickler von OrmoSys®. Als passionierter Innovator mit über 30 Jahren Branchenerfahrung gilt er als visionärer Pionier auf dem Orthopädiemarkt.
Ihm wurde die Ehrenprofessur überreicht. In die Entwicklung von OrmoSys® brachte Prof. h.c. F Langmeier über Jahrzehnte gesammeltes, orthopädisches Wissen ein.

 Mein Credo ist es Ihre Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern.

Ihr Prof. h.c. F. Langmeier

Warum OrmoSys® ?

Unsere Füsse sind unsere Statik, sie halten unser Gleichgewicht und ermöglichen uns eine natürliche Fortbewegung in aufrechter Körperhaltung. Sie tragen uns samt unseres Körpergewichtes durch unser komplettes Leben. Leider sind wir uns kaum über die täglich geleistete Schwerstarbeit unserer Füße bewusst und schenken ihnen somit zu wenig Beachtung. Dabei sind sie viel mehr als nur eine einfache Plattform.

Fast 30 Knochen, beinahe 30 Gelenke, mehr als 100 Bänder und über 200 Sehnen bilden eine perfekte Konstruktion. Sie besitzen mehr Sinneszellen und Rezeptoren als unser Gesicht.
Diese werden durch im Stehen und Gehen erzeugten Druck gereizt, diese Reize geben eine Meldung an unser Gehirn, das Gehirn steuert mit dieser Information die Muskeln, Sehnen und Gelenke unseres Bewegungsapparates.
Es entsteht eine neuromuskuläre Verkettung. Gerät der Körper auf Grund einer Fußfehlstellung darüber in eine dauerhafte Kompensationsschonhaltung, so sind muskuläre und skeletale Beschwerden das Resümee.

 

Das Tragen von zu engem Schuhwerk, jahrelange falsche Belastungen sowie die Veranlagung zu einem schwachen Bindegewebe zählen zu den häufigsten Ursachen für Haltungsschäden mit daraus resultierenden Rücken- und
Wirbelsäulenbeschwerden. Angefangen von Nacken- und Kopfschmerzen über Schwindel, Konzentrationsstörungen und Leistungsverlust bis hin zu einem Bandscheibenvorfall – die Symptome der Folgeauswirkungen treffen uns individuell.